Datenschutzbestimmungen

Vielen Dank, dass Sie sich für die Nutzung von WeHunt entschieden haben!

Dies ist unsere Datenschutzerklärung, in der wir beschreiben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der GDPR - der Datenschutzverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt - verarbeiten.

Wir nehmen die Privatsphäre unserer Nutzer ernst und sammeln nur Informationen, die notwendig sind, damit wir unsere Dienste anbieten und mit Ihnen kommunizieren können. Wir sammeln keine Informationen ohne Ihr Wissen, noch geben wir Informationen ohne Ihre Zustimmung weiter. Wir bemühen uns, Ihnen deutlich zu machen, wie die Informationen, die Sie uns anvertrauen, verwendet werden, um Ihre Jagd einfacher, sicherer und angenehmer zu machen.

Wir ergreifen alle angemessenen technischen Sicherheitsmaßnahmen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten bei uns sicher sind, und wir halten uns an die Empfehlungen des schwedischen Unternehmensregisters und der schwedischen Datenschutzbehörde bezüglich GDPR.

Wenn Sie sich als Nutzer von WeHunt registrieren, geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies wünschen, Ihre Telefonnummer an. Ihre Telefonnummer wird nur verwendet, damit Ihre Jagd Sie kontaktieren kann. Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen Newsletter und wichtige Informationen über Ihr Konto zu senden, und Ihre Jagdbegleiter können Ihre E-Mail-Adresse auch in der App suchen, um Sie in Jagdteams einzuladen oder an Jagden teilzunehmen.

Während einer Jagd erheben wir Daten über Ihren Standort, damit Ihre Jagdbegleiter Sie lokalisieren können. Diese Standortdaten werden auch im Jagdkalender auf https://app.wehuntapp.com/calendar gespeichert und sind nur für die anderen Teilnehmer der aktuellen Jagd sichtbar. Wir speichern keine Standortdaten, wenn Sie WeHunt für andere Zwecke als die Jagd nutzen.

Sie können in den Einstellungen unter https://app.wehuntapp.com/profile Informationen über sich selbst angeben, z. B. Ihre Interessen und die Art der Jagd, an der Sie teilnehmen, und ob Sie unseren Newsletter und Push-Benachrichtigungen erhalten möchten. Wir verwenden diese Informationen, um WeHunt Ihren Bedürfnissen entsprechend zu personalisieren, als Grundlage für die Entwicklung neuer Dienste und um zu vermeiden, dass Sie Nachrichten erhalten, die Sie nicht interessieren.

Wir verarbeiten keine Zahlungskartendaten, sondern nutzen stattdessen vertrauenswürdige Anbieter (Stripe, Apple und Google), um Einkäufe zu verwalten. Bei Käufen auf Rechnung benötigen wir Ihre schwedische ID-Nummer (Personennummer), um eine Bonitätsprüfung durchführen zu können. Bei der Nutzung unserer Website werden Ihre IP-Adresse, Ihr Webbrowser und Cookie-Informationen automatisch erfasst, um Statistiken über die Besuche und die Nutzung unserer Website zu erstellen. Wir verwenden Cookies, um die Anmeldungen bei unseren Webdiensten zu verwalten. Wir können auch Dienste von Drittanbietern nutzen, die Cookies verwenden, über die wir jedoch keine Kontrolle haben und auf die wir keinen Zugriff haben. Wenn Sie unsere App nutzen, wird eine anonyme Analyse der App-Nutzung durchgeführt, um technische Probleme zu erkennen und die App benutzerfreundlicher zu gestalten.Wenn Sie uns über Kundendienstfunktionen in unseren digitalen Kanälen kontaktieren, werden Ihre Kontaktdaten und Informationen zu Ihrer Anfrage von uns verarbeitet.

Die wichtigsten Anbieter, über die Daten von WeHunt verarbeitet werden (einschließlich personenbezogener Daten), sind Google Cloud Platform, Mailchimp und Freshdesk. Diese Anbieter unterliegen der GDPR und halten diese ein. Wir verarbeiten Daten innerhalb der EU und, in bestimmten Fällen, in den USA. Wenn wir Daten in den USA verarbeiten, verwenden wir nur Anbieter, die nach dem Privacy Shield zertifiziert sind. Die von WeHunt angebotenen Dienste richten sich nicht an Kinder und wir sammeln daher nicht absichtlich personenbezogene Daten von Kindern.

Sie können Ihre persönlichen Daten und andere Einstellungen jederzeit über https://app.wehuntapp.com/profile einsehen und bearbeiten. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals ohne Ihre Zustimmung weitergeben, es sei denn, wir sind gesetzlich oder aufgrund von Regierungsentscheidungen dazu verpflichtet. Im Rahmen von Gewinnspielen kann Ihr Name in Top-Listen und in unseren digitalen Kanälen veröffentlicht werden. Persönliche Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Erbringung der entsprechenden Dienstleistungen erforderlich ist. Ihr Konto und alle personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Ihr Konto für einen Zeitraum von 24 Monaten inaktiv ist.

Sie können auch die Löschung Ihres Kontos beantragen, indem Sie eine E-Mail an support@wehunt.app senden.

Diese Datenschutzrichtlinie kann geändert werden. Wesentliche Änderungen werden über eine Nachricht im Dienst oder per E-Mail bekannt gegeben.

Haben Sie noch Fragen?

Kontakt